Weihnachtsgedanken

Zugriffe: 111

Die goldene Schachtel

 

Es war Weihnachten und die kleine Tochter überreichte dem Vater eine golden verpackte Schachtel. Sie hatte dafür das gesamte wertvolle Geschenkpapier aufgebraucht und weil das Geld knapp war, war der Vater darüber sehr verärgert. Als er dann sein Geschenk öffnete und sah, dass die Schachtel leer war, schimpft er los: „Weißt du denn nicht, junge Dame, dass, wenn man jemandem ein Geschenk gibt, auch etwas in der Verpackung sein soll?“, fragte er. Die Augen seiner Tochter füllten sich mit  Tränen und sie sagte: „Aber Papa, die Schachtel ist nicht leer. Ich habe so viele Küsschen hineingetan, bis sie ganz voll war.“ Beschämt nahm der Vater seine Tochter in den Arm und bat sie um Verzeihung.

 

In diesem Sinne wünsche auch ich Ihnen eine Schachtel unbedingter Liebe, die sie immer dann öffnen können, wenn Sie durch schwierige Probleme entmutigt werden.

Zufriedene Weihnachten und ein sinnstiftendes Jahr 2019 mit zahlreichen wahrhaftigen Begegnungen

Karin Schwarz

 

Diagnose Schizophrenie - Buchempfehlung

Zugriffe: 673

„Morgen bin ich ein Löwe – Wie ich die Schizophrenie besiegte“

von

Arnhild Lauveng

erschienen im btb Verlag, 5. Auflage, 2005

Ein wichtiger Teil der Psychotherapie bei der Diagnose Schizophrenie besteht darin, den PatientInnen Raum zu geben, die jeweiligen Symptome zu verstehen und zu reifen. Bilder und Gefühle können dadurch Worte finden und bleiben nicht mehr länger unhandliche Bilder. Vgl. Arnhild Lauveng, Morgen bin ich ein Löwe – Wie ich die Schizophrenie besiegte, 2005, btb Verlag, 5. Auflage, S. 202f

 

Weiter lesen
Letzte Hilfe Kurs

Letzte Hilfe Kurs - Weil der Tod ein Thema ist

Zugriffe: 711

Der letzte Hilfe Kurs bietet Basiswissen für Begegnungen mit dem Tod. Wenn ein Kollege, die Kundin, beste Freundin, oder Nachbarn einen schmerzlichen Verlust erfahren, wie soll man mit den Betroffenen umgehen, was sagen, was tun? Aber auch wenn wir selber einen geliebten Menschen verlieren. Hier bietet der letzte Hilfe Kurs Hilfestellung, um den eigenen Bedürfnissen entsprechend Abschied nehmen zu können.

Weiter lesen
Streichholz

Eltern-Burnout: Eltern stärken, Balance zwischen Entspannung und Anspannung finden Burnout in der Familie vorbeugen

Zugriffe: 1190

Das Leben in einer Familie stellt für viele Menschen einen wichtigen Wert und ein zentrales Merkmal ihrer Lebensgestaltung dar. Ob nun klassische Familie, Alleinerziehend oder Patchwork - Familien sehen sich im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontext mit vielen Herausforderungen konfrontiert, die oftmals zu Mehrfachbelastungen von Elternteilen führen.

Weiter lesen